Wettstrategie: Wetten auf späte Tore (76. bis. 90. Minute)

Sportwetten Strategie spaetes TorEine Strategie für Fussballwetten ist relativ einfach, funktioniert oft und sieht folgendermaßen aus:

  1. Suche Spiele, bei denen eine hohe Tordifferenz bzw. viele Tore erwartet werden. Dies sind meistens Spiele, in denen es einen klaren Favoriten mit einer 3-Weg-Sieg-Quote von unter 1,3 gibt.
  2. Setze gleichmäßig bei allen ausgewählten Spielen (möglichst viele auswählen -> Risikostreuung!) auf die Zusatz-Wette „Letztes Tor fällt in Minute 76-90“. Diese Wette (mit durchschnittlich hoher) wird bei fast allen größeren Spielen angeboten.

Unsere Bewertung der Wettstrategie:

Der Aussenseiter wird gegen Ende oft schwächer und der Favorit erzielt dann in den letzten 15 Minuten leicht noch ein Tor.

Wenn du eine Quote findest, die tatsächlich an 2 herankommt könnte das tatsächlich einen positiven Erwartungswert haben. Hinzu kommt hier, dass die Minuten meist mehr als 15 sind, da in diese Periode auch die Nachspielzeit hinein fällt.

Bild  von Scoobay via flickr.com