Sollte man auf seinen Lieblingsverein tippen?

Der Wettsport hat immer etwas mit Glück zu tun. Große Teile der Ergebnisse können aber durch eine umfangreiche Recherche und eine rationale Entscheidungskraft positiv beeinflusst werden. So wie an der Börse auch lockt der große Gewinn und wir sind in der Versuchung der Gier zu verfallen. Gier und Panik sind wohl die größten Feinde des Tippers.

Rationale Entscheidungen kommen nicht von Herzen

Ein häufiger Fehler den Tipper und Wetter machen ist das „Verlieben“ in eine Sache. Egal ob es ein Verein bei der Fussballwette ist oder irgendeine andere Präferenz – es entsteht ein irrationales Verhältnis. Dieses basiert maßgeblich auf Emotionen, die wiederrum alles andere als rational sind.

Meinen Sie ein Schalke-Fan würde wissentlich gegen seine eigene Mannschaft setzen? Würde ein Bayern-Anhänger darauf wetten, dass die Deutsche Meisterschaft in diesem Jahr an jemand anderen geht? Oder glauben Sie, dass ein Vettel-Supporter Geld gegen seinen Liebling setzen würde?

Bei sämtlichen Sportwetten ist ein umfangreiches Wissen über die Leistungsstärke sowie die historischen Daten notwendig. Zwar dürfen Sie einer Mannschaft anhängen, aber bei Ihren Wettentscheidungen müssen Sie lernen die Situation rational zu betrachten.

Belohnen Sie bei Erfolgen

Erfolgreich werden Sie mit Sportwetten erst dann, wenn Sie ein festes System installiert haben und dieses konsequent verfolgen. Versuchen Sie die oben genannten Emotionen Gier und Panik weitestgehend auszuschließen, damit der Erfolg bei Ihnen Einzug halten kann.

Gewöhnen Sie sich beispielsweise an erfolgreiche Wett-Tage mit einer Belohnung abzuschließen. So können Sie sich Ihre Lieblings-Mannschaft live gönnen und unter beispielsweise bundesliga-tickets.online Karten für das nächste Spiel kaufen. Hier können Sie dann Ihren Emotionen freien Lauf lassen und müssen keineswegs rational sein.

Erfolgreich ist, wer konsequent rational bleibt

Wem es gelingt bei seinen Wetten den rationalen Gedanke als Entscheidungsgrundlage zu verinnerlichen und immer wieder anzuwenden, der wird langfristig erfolgreich werden. Erfolg ist im Wettsport nur selten eine Einbahnstraße. Lassen Sie sich also nicht von Anzeigen beeindrucken, die den Reichtum über Nacht versprechen.

Schauen Sie lieber auch Ihre reale Rendite im Wettgeschäft und versuchen Sie einen eingeschlagenen Kurs beizubehalten. Mit dem entsprechenden System gewinnen Sie am Ende den Erfolg für sich, aber dazu ist es notwendig den Kurs beizubehalten. Ein ständiger Kurswechsel nutzt lediglich dem Anbieter und vernichtet Ihr eingesetztes Kapital.

Bild Copyright: Image by StockUnlimited