Strategien für Sportwetten sind wichtig für den Erfolg

Sportwetten dürfte sicher jeder von uns kennen. Während die einen ihr Glück beim Lotto versuchen, versuchen andere ihr Glück bei den Sportwetten. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Formen. So kann entweder direkt bei einem Event, wie zum Beispiel Pferderennen, Wetten abgeschlossen werden. Es gibt aber eben auch die Möglichkeit zum Beispiel Oddset zu spielen oder über die bekannten Onlineportale.

Strategien-fuer-sportwetten

 Hierbei sind in jedem Fall Strategien für Sportwetten ratsam. Denn es gibt die verschiedensten Kombinationsmöglichkeiten, die es beim Lotto eben nicht gibt.

Weiterlesen Strategien für Sportwetten sind wichtig für den Erfolg

Online oder doch im Casino?

Online Casinos haben in den letzten Jahren riesige Erfolge verzeichnet. Überall wird für Online Casinos geworben und viele Casinofans sehen sich immer öfter mit der Wahl zwischen einem Online Casino und dem „realen“ Erlebnis konfrontiert. Die Angebote sind durchaus verlockend. Fast alle Online Plattformen bieten Freerolls an und hoffen, dass ihre Neukunden sich für ihre Angebote begeistern können. Die meisten Online Casinos spezialisieren sich auf bestimmte Spiele wie zum Beispiel Poker, Black Jack oder Roulette Online. Somit können Liebhaber eines bestimmten Casinospiels überzeugt werden, dass sie sich auf der richtigen Plattform befinden und tatsächlich das beste Angebot für ihr Geld erhalten. Nicht nur, dass die Online Anbieter lokrative Freeroll Angebote an die Frau und den Mann bringen, nein, man kann auch zu jeder Zeit Zugriff auf die Plattform haben.

Weiterlesen Online oder doch im Casino?

Fußball im Kopf – Fortuna im Herzen

Um für die Jubiläumssaison der Bundesliga gut gerüstet zu sein, hat Fortuna Düsseldorf seinen Profikader mit gleich 18 Neuzugängen verstärkt. Neben 7.000 neuen Vereinsmitgliedern und 31.000 verkauften Dauerkarten hat sich beim Traditionsclub vom Rhein aber auch an der digitalen Front etwas getan: am 20. August ist die Webseite http://www.direkt-verwandelt.de online gegangen. „Fußball im Kopf – Fortuna im Herzen“, so lautet der Untertitel der Seite. Dieser beschreibt auch die Inhalte des Blogs sehr treffend.

Weiterlesen Fußball im Kopf – Fortuna im Herzen

Sportwetten mit dem Smartphone

Sportwetten und insbesondere Online Sportwetten werden seit Jahren immer beliebter. Den entsprechenden Anbietern gelang es, ihr wenig schmeichelhaftes Image mangelnder Seriosität und Zuverlässigkeit der ersten Jahre abzulegen und die Interessenten davon zu überzeugen, dass man bei ihnen faire und attraktive Wetten abschließen kann und dies auch noch wesentlich komfortabler als beim Wettanbieter um die Ecke, der bis vor kurzem ohnehin noch dem Staat unterstand. Fast von selbst entstand im UMTS-Zeitalter der Wunsch von den Spielern, die gerade ein neues Handy kaufen waren, ob man nicht auch mit dem Smartphone eine Wette platzieren könnte. Die Wettanbieter kamen dem nach.

Weiterlesen Sportwetten mit dem Smartphone

Mit Sportwetten zum großen Gewinn

Wer sich im Sport auskennt, der kann mit diesem Wissen gut Geld machen. Sportwetten sind überaus beliebt. Online kann auf eine Fußballmannschaft gesetzt werden. Das kommende Skispringen kann bewertet und dann ein Tipp abgegeben werden. Ohne großen Aufwand ist das Geld gesetzt. In vielen Sportarten gibt es Wettmöglichkeiten. Man muss kein Fußball-Fan sein, um zu wetten. Man kann im Bereich des Wintersports Wetten abschließen und darauf wetten wer den nächsten Slalom gewinnt. Marcel Hirscher oder Ivica Kostelic? Marlies Schild oder Maria Höfl-Riesch? Möglichkeiten zu wetten gibt es viele.

Weiterlesen Mit Sportwetten zum großen Gewinn

Einsteigertipps für Pferdewetten

Die Welt des Pferderennsports ist ein kleiner Kosmos für sich und für den Einsteiger so faszinierend wie auch manchmal verwirrend. Wer zum ersten Mal zu einem Pferderennen geht und sich mit Pferdewetten versucht, der hat sicher eine Menge Fragen. Angefangen bei den rassigen Vollblütern über den Ablauf des Rennens bis hin zum Abgeben der richtigen Tipps auf dem Wettschein an der Rennbahn oder online bei Pferdewetten digibet.

Weiterlesen Einsteigertipps für Pferdewetten

Pferdewetten: Sport, Spaß und Spannung

Bunt sind die Seidenjacken und Kappen der Jockeys, und bunt ist das Publikum, das sich für den Pferderennsport interessiert: Alt und Jung, mit Hut oder ohne Hut, in feinem oder rustikalem Zwirn, mit Reiterfahrung oder ohne. Pferdebegeisterte, Sportfans, Frischluftliebhaber und Wettfreunde – sie alle finden sich ein, wenn in Deutschland oder anderswo Renntag ist. Einen großen Teil der Freude am Rennsport machen die Pferdewetten aus. Auch für Neulinge ist es ein Spaß, sich einmal als Pferdekenner zu versuchen und das Glück herauszufordern.

Weiterlesen Pferdewetten: Sport, Spaß und Spannung

Gibt es die perfekte Spielstrategie

Wenn man im Wettbüro ist, so will man natürlich Geld gewinnen und deshalb sucht man sich in der Regel Sportarten und Spiele aus, über die man Bescheid weiß und ein gewisses Maß an Wissen verfügt. Dabei stellt sich immer die Frage, ob es eigentlich die perfekte Spielstrategie gibt, mit der man nicht nur viel Geld, sondern dieses auch zuverlässig gewinnen kann. Schließlich gibt es viele Wettanbieter und vielleicht lohnt sich ja eine Kombination von vielen unterschiedlichen Wetten, um zum sicheren Gewinn zu gelangen.

Weiterlesen Gibt es die perfekte Spielstrategie

Europäischer Gerichtshof kippt staatliches Monopol auf Sportwetten

Mit dem Urteil vom Mittwoch hat der Europäische Gerichtshof das in Deutschland bislang geltende staatliche Monopol auf Sportwetten für nicht rechtens erklärt. Dem zuvor gingen einige Klagen von kleineren Anbietern, die im Sportwettengeschäft tätig sind. Mit dieser Entscheidung ist vorab nur bedingt zu rechnen gewesen.

Bisherige Sportwetten-Regelung verstößt gegen EU-Recht

Die bisherige Regelung für Deutschland verstoße gegen das Europäische Recht auf die Freiheit der Dienstleistung. Die Ausnahme galt bisher lediglich, weil der Deutsche Staat ein Monopol zum Zwecke der Spielsuchtprävention inne hielt.

Die Kläger argumentierten damit, dass unter den herrschenden Umständen keine sinnvolle Prävention mehr gegeben sei, da deutsche Wettkunden ihre Wetten beispielsweise über das Internet in anderen Gebieten der EU platzieren konnten. Somit entfiel nur ein geringer Teil des Wettumsatzes der jüngeren Vergangenheit auf den Staatlichen Anbieter oddset.

Der Rest des Marktes, zuletzt auf das Volumen von knapp acht Milliarden Euro jährlich geschätzt, würde über den Grau- beziehungsweise Schwarzmarkt abgewickelt. Dieser Argumentation schlossen sich die Richter an.

Weiterlesen Europäischer Gerichtshof kippt staatliches Monopol auf Sportwetten