Und jetzt ab aufs Rad – Neues Buch leistet Anschubhilfe für die neuen Radsport-Stars

Ich sitze hier in meinem Fahrradtrikot und habe folgenden Literaturtipp

Skandale, Misstöne, zwielichtige Comebacks. Als Freilichttheater der Träume hat der Profiradsport vorerst ausgedient. Und so entdecken immer mehr Menschen ganz neue Radsport-Stars: sich selbst. Mit Beginn des Frühlings schwingen sich in diesen Tagen wieder Millionen aufs Rennrad, um in rasantem Tempo ein wenig von der Landschaft zu sehen, gelenkschonend etwas für ihre Fitness zu tun und sich später zum Saisonhöhepunkt vielleicht sogar in einem der vielen Jedermannrennen zu messen.

„Im Prinzip ist es ganz einfach: Radfahren trainiert man mit Radfahren. Genau das macht diesen Sport ja so reizvoll. Jedes Mal, wenn man in die Pedale tritt, wird man ein bisschen besser und hat dabei auch noch eine Menge Spaß. Dennoch können gerade Anfänger ein wenig Anschubhilfe gut gebrauchen“, meint der amerikanische Sachbuchautor Ben Hewitt, der im Covadonga Verlag soeben „Die kleine Radsportfibel“ veröffentlicht hat (ISBN 978-3-936973-42-6; 144 Seiten, EUR 9,80), um im kompakten Format ein Feuerwerk aus „1.000 Praxistipps für Rennradfahrer und Mountainbiker“ zu zünden.

Weiterlesen Und jetzt ab aufs Rad – Neues Buch leistet Anschubhilfe für die neuen Radsport-Stars

Software zum Wetten bei betfair – fairbot

Stellt eine erhöhte wettende Schnittstelle zum führenden wettenden Austausch, Betfair zur Verfügung. Schließt Realzeitpreisbewegung Diagramme, Marktanalyse, Informationen Anzeigen und handelnde Werkzeuge mit ein. Keine Aufwartung, zum der Preise und der Mengen zu bestätigen oder zu ändern, obgleich diese Fähigkeiten wenn erforderlich vorhanden sind. Fairbots breite Strecke der hoch entwickelten Eigenschaften gibt Ihnen einen enormen Vorteil über anderen Austausch-Benutzern und sollte Ihnen ermöglichen, diesen Vorteil zu einen Profit zu machen. Weiterlesen Software zum Wetten bei betfair – fairbot

Besonders hohe Quote für Tore in den letzten 10 Minuten

In letzter Zeit wird mir häufig berichtet, dass besonders in den grösseren Ligen unverhältnismässig viele Tore in den letzten 10 Minuten fallen. Und das ist logisch nicht nur mit dem gegen Ende der Saison wachsenden Druck und damit wachsender Risikobereitschaft zu erklären.

Insbesondere aber scheint es, dass die Quoten auf den Märkten das noch nicht eingepreist haben. Ich werde  das mal ganz genau im Auge behalten.

Die 1 muss stehen – Erste Annäherung

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einem für mich fundamentalen Indikator. Die einen nennen es warscheinlich Value, für andere ist es die Basiszahl und für die meisten einfach nur die 1.

Wir beschäftigen uns hier mit einer Materie in der Mathematik und da im besonderen die Disziplin der Statistik eine besondere Rolle spielt.

Aus diesem Grund möchte ich an der Stelle mal darstellen (und ich freue mich auf die vielen Kommentare die mich dafür auslachen) wie ich in 50 % meiner Wetten zur Entscheidung gelange ob eine Quote für mich Value hat oder nicht.

Und das mache ich so: Weiterlesen Die 1 muss stehen – Erste Annäherung